Schleswig-Holstein Netz
Anzeige
Schleswig-Holstein Netz

Leiter ISMS / Cyber Security (m/w/d)*

  • Cyber Security Specialist
    Security Architect
    Security Administrator
    +3
  • ISO 27001
    Cyber Security
    Certifications
    +3
  • DE
    Rendsburg, Schleswig-Holstein, Germany
Interesse zeigen
  • Cyber Security Specialist
    Security Architect
    Security Administrator
    +3
  • ISO 27001
    Cyber Security
    Certifications
    +3
  • DE
    Rendsburg, Schleswig-Holstein, Germany

Über

Schleswig-Holstein Netz plant, baut und betreibt Strom- und Gasnetze im Norden. Fast 3 Millionen Menschen verlassen sich täglich darauf, dass Strom und Gas durch unsere Netze zu ihnen kommen. Wir sind Teil der HanseWerk-Gruppe – einem der größten Energiedienstleister Norddeutschlands mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an verschiedenen Standorten. Unsere Erfahrung stecken wir in frische Ideen, die wir als Serviceleistungen Privatkunden, Kommunen und Unternehmen anbieten. Werde Teil unseres engagierten Teams und gestalte mit uns die Energiewende!

Zur Verstärkung unseres Teams der Schleswig-Holstein Netz GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Quickborn, Rendsburg einen Leiter ISMS / Cyber Security (m/w/d)*. Die Stelle kann in Vollzeit, Teilzeit oder auch im Rahmen eines Jobsharings ausgeübt werden. Bei Interesse bewirb dich bitte bis zum 07.08.2024.

Deine Aufgabe

Mit deinem Team bist du verantwortlich für die Sicherstellung der Informationssicherheit für den Betrieb unserer KRITIS-Netze Strom und Gas sowie für den erfolgreichen Betrieb des ISMS gemäß IT-Sicherheitskatalog inkl. der dazugehörigen Audits und Zertifikaten.
Du führst das Team mit 8 Mitarbeitern, entwickelst dein Team fachlich & kulturell weiter und bist damit der Dreh- und Angelpunkt für die Informationssicherheit und Cyber-Security bei der Schleswig-Holstein Netz und in der HanseWerk Gruppe.
Die Schnittstellen zu anderen sicherheitsrelevanten Themen wie Krisenmanagement, Objektschutz oder Datenschutz werden von dir und deinem Team anforderungsgerecht bedient.
Du bist eingebunden in die Organisation der Konzerninformationssicherheit, zu der unter der Führung des CISO alle Cyber-Security Einheiten der E.ON SE Netzgesellschaften sowie ein CERT OT gehören.
Für das deutsche Netzgeschäft bringst du dich in die Zusammenarbeit und Abstimmung zu den aktuellen Themen der Informationssicherheit und Cyber-Security ein.
Du vertrittst die strategischen Unternehmensinteressen gegenüber Partner/Lieferanten/Dienstleistern sowie in E.ON internen Gremien und Projekten.

Dein Profil

Du warst bereits im Umfeld der Informationssicherheit tätig und kennst dich mit der ISO 27xxx Normenreihe sowie darauf basierenden Audits/Zertifizierungen aus.
Als Führungskraft gewinnst Du Herz und Verstand der Menschen: Du gibst Deinem Team eine inspirierende Vision, trägst Motivation und Energie ins Team und bist Vorbild für unsere Werte
Du bist anderen Menschen gegenüber aufgeschlossen und in der Lage zügig tragfähige Beziehungen zu Kollegen, Kunden und Dienstleistern aufzubauen (andere Menschen arbeiten gerne mit dir).
Du hast Kenntnisse zu Mechanismen und Verfahren der Cyberkriminalität sowie Sicherheitskonzepten zum Schutz davor.
Mit den speziellen Herausforderungen an die OT von KRITIS-Betreibern hast du dich beschäftigt.
Teamwork und „Stärke aus der Größe“ im E.ON-Konzern sind deine Top-Prioritäten.
Du hast ein - idealerweise technisches - Studium absolviert.

Deine Benefits

Vergütung: Du erhältst eine attraktive Vergütung mit variablem Anteil (Tantieme) und eine betrieblicher Altersvorsorge.
Work-Life-Balance: Du hast flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit. 30 Urlaubstage und zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester.

Auch mobiles Arbeiten ist bei uns selbstverständlich. Mit dem Workation-Angebot kannst du bis zu 20 Tage im Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten.

Sinnstiftende Aufgabe: Bei uns leistest du einen wertvollen Beitrag zur Energiewende – in einem großen Unternehmen und mit einem sicheren Job.
Gesundheit: Ob JobRad, Betriebssport, Sportveranstaltungen oder durch ausgewogene Ernährung in unserer Kantine - dein persönliches Wohlbefinden ist uns wichtig. Darüber hinaus wird ein Zuschuss zum Kranken- oder Übergangsgeld bis zu einer Gesamtdauer von 52 Wochen ab Beginn der Arbeitsunfähigkeit gewährt.
Entwicklung & Weiterbildung: Mit unserem Weiterbildungsangebot fördern wir deine berufliche und persönliche Weiterentwicklung, auch durch Projektarbeit im gesamten E.ON-Konzern.
Familie: Als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber kooperieren wir mit Partnern, die dich bei der Kinderbetreuung oder bei der Pflege von Angehörigen unterstützen. Zusätzlich bekommst du bei uns einen Geburtenzuschuss von 350€.
Auszeit: Mit unserem Sabbatical-Angebot kannst du eine Auszeit von bis zu 6 Monaten nehmen. Zudem kannst du bei uns Ferienunterkünfte europaweit zu günstigen Konditionen buchen.
Freistellung: Bei besonderen Anlässen, wie z.B. Eheschließung, Umzug, Hochzeit der Kinder oder Silberhochzeit, kannst du dich über den gesetzlichen Rahmen hinaus von der Arbeit freistellen lassen.

*Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern – sei es in Herkunft, Geschlecht, Alter, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen.

Hast du noch Fragen?
Dann kontaktiere Simone Kröning gerne per Telefon +4941066293550. Oder bist du jetzt schon überzeugt, dass dies der nächste Schritt in deiner Karriere sein soll? Dann bewirb dich gleich online - ganz ohne Anschreiben. Bitte beachte, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigen können.

Bei Interesse bewirb dich bitte bis zum 07.08.2024.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

So geht es weiter

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist (07.08.2024) melden wir uns schnellstmöglich bei dir. Halte dir gerne nach Fristende schon einmal den Kalender für ein mögliches Vorstellungsgespräch frei.

Personaldienstleister bitten wir höflichst von Anfragen abzusehen.

Inklusion

Uns ist wichtig, Menschen mit Behinderung ein faires Bewerbungsverfahren zu ermöglichen, in dem sie ihr Bestes zeigen können. Daher wird unsere Schwerbehindertenvertretung frühzeitig in das Verfahren einbezogen. Bitte teile uns über das Bewerbungsformular mit, ob du technische oder organisatorische Anpassungen für das Bewerbungsverfahren benötigst. Wir stellen diese gern zur Verfügung.

Wenn es dir nicht möglich ist, dich online zu bewerben und du stattdessen mit jemandem sprechen möchtest, kontaktiere bitte deinen lokalen Recruiter.

Wünschenswerte Fähigkeiten

  • ISO 27001
  • Cyber Security
  • Certifications
  • Rendsburg, Schleswig-Holstein, Germany

Berufserfahrung

  • Cyber Security Specialist
  • Security Architect
  • Security Administrator

Sprachkenntnisse

  • German
Wir verwenden Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren